Kunst- & Einkaufsnacht

Lange Kunst- & Einkaufsnacht in Schruns

Wenn zum Klang altbekannter Melodien aus der Drehorgel wieder Stelzenfiguren durch Schruns ziehe, Straßenkünstler durch die, von eindrucksvollen Illuminationen erleuchteten, Gassen ziehen, Live-Musik durchs Dorf erklingt und sich zahlreiche Besucher*innen auf den Straßen und Plätzen tummeln, dann liegt das an der beliebten Schrunser Kunst- & Einkaufsnacht.

Bereits zum 16. Mail gibt es am 13. Oktober die Möglichkeit in verschiedensten Schrunser Geschäften Künstler*innen und ihre Kunstwerke in unbeschwerter Atmosphäre kennenzulernen und zu bestaunen. Das Besondere daran: Nicht nur Profis bekommen die Möglichkeit ihre Werke dem breiten Publikum zu präsentieren, auch Hobbykünstler*innen haben bei der Kunst- & Einkaufsnacht die Chance ihre Arbeit auszustellen. Die Künstler*innen sind so vielfältig wie ihre Kunst. Ob nun professionell im eigenen Atelier gefertigt oder als Ausgleich zum stressigen Mama-Alltag in der Garage – jedes Werk bekommt die Aufmerksamkeit, die ihm gebührt. Und nicht nur klassische Gemälde dürfen bestaunt werden, sondern allerlei Kreatives aus den verschiedensten Kunstrichtungen findet Platz.

Um 18.30 Uhr wird die Veranstaltung durch Moderatorin Heike Montiperle mit der Vorstellung der einzelnen Künstler*innen auf dem Kirchplatz feierlich eröffnet. Im Anschluss laden die teilnehmenden Geschäfte zum Bestaunen, Flanieren und Einkaufen ein – mit Öffnungszeiten an diesem Abend bis 22 Uhr. Der Eintritt ist frei!

 

Nächster Termin:
Freitag, 13. Oktober 2023
Schruns, Zentrum

Kontakt & Anmeldung:
info@wirtschaft-montafon.at
T +43 5556 21250

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Übersicht Geschäfte & Künstler:innen 2023

Impressionen der Kunst- und Einkaufsnacht 2022

Impressionen der Kunst- und Einkaufsnacht 2019